Allgemeine Geschäftsbedingungen

Skiregion Dachstein West (Gosau-Russbach-Annaberg)
Allgemeine Geschäftsbedingungen
für den Kauf von Gutscheinen

1. Allgemeines
Die „Skiregion Dachstein West“ ist ein Zusammenschluss der umseits bezeichneten Lift- bzw Pistenbetreiber. Die Mitglieder „Skiregion Dachstein West“ betreiben ihre jeweiligen Seilbahn- und Liftanagen sowie Pisten jeweils eigenverantwortlich und rechtlich selbständig. Soweit nachstehend von der „Skiregion Dachstein West“ bezieht sich diese Bezeichnung auch auf den/die jeweiligen Lift- bzw Pistenbetreiber. Gutscheine der „Skiregion Dachstein West“ können innerhalb der Gültigkeitsdauer bei allen umseits bezeichneten Lift- bzw Pistenbetreibern / Partnerbetrieben eingelöst werden.

2. Vertragsabschluss, Zahlung, Lieferung
Die von der „Skiregion Dachstein West“ können online unter www.dachstein.at oder direkt an den Hauptkassen gekauft werden. Die angegebenen Preise verstehen sich inklusive etwaiger gesetzlicher Umsatzsteuer. Gutscheine der „Skiregion Dachstein West“ sind übertragbar und können vom jeweiligen Gutscheininhaber ausschließlich eingelöst werden. Andere Leistungen wie z.B. Unterkünfte oder Hüttenbesuche können damit nicht beglichen werden. Die Gutscheine können erst nach vollständigem Zahlungseingang eingelöst werden. Die „Skiregion Dachstein West“ haftet nicht für eine verspätete Zustellung auf dem Postweg.

Online Gutscheine werden von der „Skiregion Dachstein West“ mit einem fälschungssicheren Code an den Kunden übermittelt. Der erste beim INCERT Gutschein-Management-System eingelöste mit dem entsprechenden Code eingelöste Gutschein wird von der „Skiregion Dachstein West“ als das Original angesehen sofort abgebucht. Die mehrmalige Verwendung des Codes wird als Missbrauch geahndet.

Verlorene Gutscheine werden nicht ersetzt. Gutscheine können und auch nicht in bar abgelöst werden. Bei einer teilweisen Einlösung von Wertgutscheinen wird der Restbetrag auf dem Gutschein vermerkt. Sach-/Dienstleistungsgutscheine können nur als Ganzes einmalig eingelöst werden.

3. Gültigkeit, Gültigkeitsdauer
Wertgutscheine sind lt. den gesetzlichen Bestimmungen gültig und können jederzeit eingelöst werden. Sämtliche andere Gutscheine sind nur in der aktuellen Saison gültig und in diesem Zeitraum einzulösen.

4. Datenschutz
Der Kunde erteilt seine ausdrückliche Zustimmung, dass die von ihm bekannt gegebenen Daten zur Durchführung des Buchungs- und Zahlungsvorganges an die Datenbank der „Skiregion Dachstein West“ weitergeleitet, gespeichert und verarbeitet werden und zu Kontrollzwecken auch mit externen Systemen abgeglichen werden können. Der Kunde stimmt ebenso einer Weitergabe dieser Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen und Beschränkungen des Datenschutzgesetzes 2000 an Partner und Mitglieder der „Skiregion Dachstein West“ zu. Die Daten werden bei vertragsgemäßer Einlösung des Gutscheins bzw mit Ablauf der Gültigkeitsdauer gelöscht. Die Zustimmung der Verwendung solcher Daten kann jederzeit in schriftlicher Form widerrufen werden.
Ihre Sicherheit hat höchste Priorität. Daher werden Daten wie Kreditkartennummer, Bankleitzahl, Kontonummer, Name und Anschrift bei Bezahlung mit Kreditkarte über zertifizierte Payment-Anbieter über deren SSL Leitung unter Berücksichtigung von PCI-Richtlinien übertragen.

7. Rechtswahl/Gerichtsstand
Der Kunde ist verpflichtet, bei Vertragsabschluss die maßgeblichen und im Vertrag abgefragten Daten vollständig und richtig anzugeben. Bei unrichtigen, unvollständigen und unklaren Angabe durch den Kunden haftet dieser für alle der „Skiregion Dachstein West“ entstehenden Kosten und Schäden.

Diese Geschäftsbedingungen gelten insoweit, als sie nicht zwingend anzuwendenden Bestimmungen des Konsumentenschutzgesetzes des jeweiligen Verbraucherstaates widersprechen. Allenfalls unwirksame Bestimmungen werden aber nicht zur Gänze ungültig, sondern sind auf den ihnen am nächsten kommenden, jeweils zulässigen Inhalt einzuschränken. Vertragssprache ist Deutsch.

Es gilt österreichisches Recht (mit Ausnahme der Verweisungsnormen des internationalen Privatrechts sowie des UN-Kaufrechts). Als sachlich zuständiger Gerichtsstand wird - soweit kein gesetzlich zwingender Gerichtsstand besteht – das für Gosau sachlich zuständige Gericht bestimmt.

Stand: Oktober 2015.


Skiregion Dachstein West

Dachstein Tourismus AG
Gosauer Bergbahnen
Gosau 701
A-4824 Gosau
Tel.: +43 50 140
E-Mail: gosau@dachstein.at

Bergbahnen Dachstein West GmbH
Schattau 90
A-5442 Russbach am Pass Gschütt
Standort Hornbahn Russbach, Tel Nr.: +43 6242 440 , E-Mail: russbach@dachstein.at
Standort Donnerkogelbahn Annaberg, +43 6463 8227, E-Mail: annaberg@dachstein.at